Warum wir Mamaliscous lieben

Besonders gut gefällt uns an Mamaliscous, dass die Marke sehr viel Wert auf Nachhaltigkeit legt. Besser noch, sie wollen ganz vorne mitspielen und zu einer der nachhaltigsten Marken für Schwangerschaftsmode zählen!

 

Mamaliscous gehört zum Konzern BESTSELLER, der es sich um Unternehmensziel gemacht hat, die Vision von nachhaltigen Textilien jedes Jahr auszuweiten und in die Tat umzusetzen. Dabei werden keine Kompromisse bei Passgenauigkeit und Style gemacht!


Doch wie setzt Mamaliscous die Nachhaltigkeistziele in den Kollektionen um?

 

Bio-Baumwolle:

Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) wird ohne chemische Pestizide und künstliche (mineralische) Düngemittel angebaut. Allein die Abwesenheit der giftigen Spritzmittel tragen zu der Gesundheit des Bodens, einer besseren Grundwasserqualität und zur Gesundheit der Bauern bei, die die Baumwolle nicht mit Gift spritzen müssen. 

Bio-Anbau fördert die Artenvielfalt (z.B. von Insekten aber auch Bodenbakterien) und schützt die empfindlichen Öko-Systeme vor Ort.

 

Recycelte Baumwolle:

Klamotten recyceln? Ja, genau. Recycelte Baumwolle wird aus Reststoffen der Textilindustrie oder mit gebrauchter Kleidung hergestellt.

Die Widerverwendung von Baumwollstoffen schont wertvolle Ressourcen und reduziert natürlich die Abfälle der Textilindustrie.

 

Recycelte Wolle:

Wolle kommt von Schafen, das weiß doch jedes Kind. Aber auch Schafe sind Nutztiere und sollten respektvoll behandelt werden. Wenn Wolle aus der Textilproduktion wieder verwendet wird, schonen wir auch diese wertvolle, natürliche Ressource die sonst im Müll landen würde.

 

Recyceltes Polyester:

Warum brauchen wir überhaupt Polyester in unserer Kleidung? Ganz einfach: das Material ist schön leicht und anschmiegsam. Doch wenn schon ein Plastikanteil in unserer Kleidung, dann bitte aus recyceltem Material. Dank der Mülltrennung ist das heute kein Problem mehr, denn viele Wasserflaschen werden aus PET (Polyethylen Therephtalate) hergestellt und eigenen sich damit bestens als Ausgangsmaterial. Aber auch Abfallprodukte der Textilindustrie werden hier recycelt.

 

Recyceltes Nylon:

Recyceltes Nyleon ist ein synthetischen Material, das normalerweise aus Industrieabfällen hergestellt wird. Nylon wird beispielsweise in Strumphosen eingesetzt, die damit elastisch und trotzdem leicht blickdicht werden.

 

Hier finden Sie uns:

COLORETTI KINDER- UND SCHWANGERSCHAFTSMODE
Lammstraße 7a
D-76133 Karlsruhe

 

Telefon: +49 721 5978 331

Mobil: +49 152 - 595 45 084

coloretti@coloretti-kids.de

Öffnungszeiten

Mo - Fa  11:00 - 18:00

Samstag 10:00 - 18:00

 

Stand: 21. Juli 2022

Aktuelles - Mehr

Mobil APP Karlsruhe - Mehr

LOKAL einkaufen und GUTES tun!

 

 

Get SOCIAL with us!